Skip to content

Schweißworkshop im Radsfatz

Für das kommende Frühjahr haben wir uns vorgenommen im Radsfatz einen kleinen Schweißworkshop zu veranstalten. Wir wollen Treppengeländer und Fenstergitter bauen, aber vielleicht gibts ja auch etwas für das kolara zu tun.

sws

Wann?:
Freitag 7. April von bis 15.00 – 19.00 Uhr
Samstag 8. April von bis 12.00 – 19.00 Uhr

Ein kleiner Spendenbetrag von 5-10€ wäre sinnvoll um die Materialkosten zu decken. Bitte meldet euch kurz bei Frau Werner, wenn ihr euch vornehmt vorbeizukommen, damit wir das ein bisschen planen können.

Noch mehr Räder

by

Wieder einmal haben es zwei Räder ins Kollektiv geschafft:

Hirschkolbensumach, ein Long-John-Boot mit großer Ladefläche, das im Radsfatz geboren wurde.

In der Werkstatt

In der Werkstatt

Und „Bäcker to the future“, das als pflegebedürftiger Brötchenlieferant aus weiter Ferne zu uns fand und nun komplett überholt wurde. Als erstes Rad des Kollektives erschließt es Gohlis.

Bäckerrad

Ein alter Falter

Lila hat ein neues Zuhause

by

Lila ist umgezogen.

Lila wurde überholt und wieder fahrbereit gemacht. Mit neuer Lenkstange, nachzentrierten Rädern und frisch überholter 7-Gang-Nabe steht das Lastenrad nun in der Pörstener Straße. Gerne kann es dort wieder ausgeliehen werden.

Lila vor einigen Jahren.

Lila vor einigen Jahren.

dscf3045

Lila neulich

Neue Räder in Osten

by

Es gibt mal wieder Nachwuchs in der Lastenradfamilie. Zwei sehr unterschiedliche Gestalten sind kürzlich hinzugekommen.

Die wendige „Frau Werner“ ist schon vielmehr Fahrrad, als Lastenrad. Die tiefe Ladefläche, mit dem Gewicht an der Gabel, lässt das kompakte Rad Lasten elegant umher fahren. Der Anhänger „Krummelus“ macht dagegen ein ganz andere Figur. Ohne Zugrad geht hier nix und auch von kompakt kann keine Rede sein. Ursprünglich als mobiles Hindernis gebaut, entwickelte der Anhänger sich zunehmend zu einem nützlichen Transportgerät für besonders große Lasten. Mit „Krummelus“ hat ein Wesen, das schon länger in der Nähe des Radsfatzes anzutreffen ist, nun einen Namen und eine Patenschaft gefunden.

Ab sofort sind sie hier auszuleihen.

krummelus im hof frauwerner2

Liste aktualisiert

by

In der Liste der ausleihbaren Räder hatten sich einige Räder angesammelt, die nur noch in unserer Erinnerung existieren oder auf eine Wiederbelebung warten.

Murdock, Eblie und Krokodil sind nun nicht mehr in der Liste. Ausgeliehen werden konnten sie schon länger nicht mehr.

Murdock

Murdock liegt zerlegt in der Ecke.

Eblie

Eblie wurde geklaut.

Krokodil

Krokodil sollte schon seit langem Umgebaut werden.

Lastenradworkshop im Radsfatz

by

Seit langem gibt es mal wieder ein Lastenworkshop.

Wer möchte, kann sich am 1. und 2. April und am 8.und 9. April am Bau von ein oder zwei Lastenrädern im Radsfatz beteiligen.

Freitag von 14:00 – 20:00 Uhr

Samstag von 10:00 – 19:00 Uhr

Für diesen Workshop wollen wir keinen Stahl kaufen, sondern das Lastenrad komplett aus „Schrott“ aufbauen. Mit einem alten Tischgestell hatten wir da sehr gute Erfahrungen gesammelt. Um Verbrauchsmaterialien (Schutzgas, Elektroden, Flexscheiben, Schweißgerät, etc.) und Verpflegung zu bezahlen, wäre es nett, wenn ihr 20€ als Unkostenbeitrag aufbringen könntet.

P1120644

Das Tischgestell

Eigene Mailadressen für die Lastenräder

by

Wir haben das Ausleihverfahren etwas geändert. Von nun an gibt es zu jedem Lastenrad eine eigene Emailadresse, die zu der jeweiligen Patin führt.

So funktioniert das Ausleihen etwas direkter und die Anfragen kommen hoffentlich schneller durch. Außerdem wird die Mailingliste entlastet.

Die Mailadressen stehen unter den Texten zu den jeweiligen Rädern. Zum Schutz vor Spam sind sie dort als Bilder eingebunden und müssen abgetippt werden.